Oberbetten, Kopfkissen

Aus dem Vlies unserer Alpakas lassen wir Bettdecken in allen Größen und Kopfkissen herstellen. Muster zur Ansicht sind immer vorrätig.

Sie wissen, wo das Produkt herkommt, und der Name des Alpakas steht auf dem Etikett. Paten unserer Tiere bekommen Vorkaufsrecht für das Vlies des Patenkinds. Hier finden Sie Informationen zu den Alpaka-Patenschaften.

Welche Eigenschaften machen die Bettdecken so toll

  • Atmungsaktiv und Geruchsabweisend
  • Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierend
  • Optimal für Allergiker und Rheumakranke
  • Sehr angenehmes Schlafklima in Naturfaser
  • Hülle aus hochwertiger Bio-Baumwolle

Oberbetten

  • können in allen gängigen Größen und Füllmengen bestellt werden. Die Standard-Bettdecke in 135 x 200 cm in der Ganzjahres-Variante mit 1.200g Füllmenge haben wir meist vorrätig.

  • Auf dem Label steht der Name des Alpakas, dessen Faser in Ihrer Bettdecke verarbeitet wurde. Paten haben Vorkaufsrecht auf die Wolle "Ihres" Patenkinds.

Kopfkissen

  • sind standardmäßig in der Größe 40 x 80 cm vorrätig, können auf Wunsch aber auch in 80 x 80 cm angefertigt werden. Die Außenhülle aus Bio-Baumwolle und mit Alpakafaser-Füllung ist abnehm- und waschbar.

  • Zur Nackenstabilisierung muss bei den 40 x 80 cm-Kissen ein Kern eingelegt werden. Dieser kann aus Schafwolle oder Latex bestellt werden. Der Name des Alpakas, dessen Faser in Ihrem Kissen verarbeitet wurde, steht auf dem Label.